Einladung zum Gastvortrag

HarmsIm Rahmen der Vorlesung „Wirtschaft und Gesellschaft: Politisches Denken über Staat und Macht” von Prof. Dr. Claudia Landwehr

spricht am Mittwoch, 17.06.2015, 10.15 bis 11.45 h

(N1, Muschel, Johann-Joachim-Becher-Weg 21)

Prof. Dr. Philipp Harms

(International Economics, Universität Mainz)

zum Thema:

Thomas Piketty‘s

„Capital in the Twenty-First Century”:

Contents and Discussion

 

Dieser Artikel wurde am 10. Juni 2015 publiziert und unter Aktuelles abgelegt.