Lehre

 

Schwerpunkte in der Lehre

 

Im Basismodul Wirtschaft und Gesellschaft bietet der Bereich eine Einführung in folgende Themen:

  • Klassiker ökonomischen Denkens
  • Ökonomische Theorien der Politik
  • Wirtschafts- und Sozialordnung der Bundesrepublik Deutschland
  • Politische Regulierung von Märkten
  • Kapitalismus und Wohlfahrtsstaatlichkeit im internationalen Vergleich
  • Globalisierung und Wandel von Staatlichkeit

 

In den Aufbaumodulen stehen neben diesen auch folgende Themen im Mittelpunkt:

  • Theorien politischer Steuerung, Governance-Theorien
  • institutionalistische Theorien
    Handlungs- und Entscheidungstheorie
  • Politikfeldanalyse, insbesondere im Bereich Wirtschafts- und Sozialpolitik

 

 

Lehre im aktuellen Semester:

 

V (MA) Ringvorlesung Forschungsmethoden

Univ.-Prof. Dr. Claudia Landwehr

Kurzname: 02.A35.126
Kursnummer: 02.A35.126

Inhalt

Die Ringvorlesung bietet einen Überblick zu den im Master „Politische Ökonomie und Internationale Beziehungen“ gelehrten und angewandten Forschungsmethoden. Es handelt sich um eine fortgeschrittene Vorlesung, deren Inhalte auf im Bachelorstudium erworbene Methodenkenntnisse aufbauen. Die Professorinnen und Professoren des Instituts bieten im Rahmen der Vorlesung jeweils einen Einstieg in einzelne Methoden, mit denen sie selbst arbeiten und zu denen sie in den Folgesemestern zum Teil auch vertiefende Seminare anbieten. Zu den Inhalten zählen u.a.: wissenschaftstheoretische Grundlagen, Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen qualitativen und quantitativen Methoden, analytische Methoden der politischen Theorie, Fallstudien, qualitative Inhaltsanalyse, Prozess- und Diskursanalyse, qualitativ vergleichende Analysen (QCA), Methoden der Policyforschung, makroquantitative Methoden und Mehrebenenanalysen.  Die Vorlesung wird durch eine Kleingruppe begleitet, in der die gelehrten Inhalte diskutiert werden und die Anwendung der Methoden zum Teil auch exemplarisch illustriert wird.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt
18.10.2017 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
25.10.2017 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
08.11.2017 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
15.11.2017 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
22.11.2017 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
29.11.2017 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
06.12.2017 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
13.12.2017 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
20.12.2017 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
10.01.2018 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
17.01.2018 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
24.01.2018 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
31.01.2018 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude
07.02.2018 (Mittwoch)12.15 - 13.45 Uhr-1 421 N 25
1341 - Naturwissenschaftliches Institutsgebäude

Semester: WiSe 2017/18